Englisch für Bewerber

Schlagworte wie Globalisierung und Deutschland als Exportweltmeister kennt jeder. Damit verbunden ist die Unternehmenssprache, die selbst in manchen deutschstämmigen Firmen mittlerweile Englisch ist. In jeder zweiten Stellenbeschreibung ist unter Anforderungsprofil zu lesen: Gute, sehr gute oder sogar verhandlungssichere Englischkenntnisse.

Die Praxis zeigt: Nur in wenigen Fällen sind die Sprachkenntnisse das ko-Kriterium. Wer jedoch nicht gut pokern kann, sollte sich gezielt auf das Vorstellungsgespräch vorbereiten. Von der Erstellung eines Lebenslaufes und Anschreiben in Englisch bis hin zum Rollenspiel des Vorstellungsgespräches - ich mache Sie "sattelfest" für das Job Interview!